schlicht einfach aufgetischt

salzumsorgtes schinkenstueck
Ohne Salzkruste wär es nicht echt

Einfach Zwiebeln in Olivenöl angeschmurgelt, noch versehen mit Frühlingszwiebeln, die sich ganz hinten im Kühlschrank versteckt hatten mitsamt dem sich salzkrustig eigentlich ganz hübsch machenden Schinkenstück, das anteilig kleingeschnippelt mit hinzu durfte. Und Pilze waren natürlich auch noch dabei ;-)

pilz schinken nudel und zwiebel
Pilze gab es schon lange nicht mehr

Und dann in aufopferungsvoller Tätigkeit einige Mitbringsel verarbeitet, um es sich auch infolge von Essensnotstand so richtig gut gehen zu lassen, Ablichtung folgt.


3 Antworten auf “schlicht einfach aufgetischt”


  1. Gravatar Icon 1 xXaftershowXx 07. Mai 2011 um 14:07 Uhr

    Ohohohohoh, an DIESEM Tisch saß ich doch letztens erst :x

  2. Gravatar Icon 2 lamiacucina 07. Mai 2011 um 14:42 Uhr

    bin ich hier auf dem richtigen Blog ? Auch einfache Gerichte wurden hier früher viel ausladender aufgetischt ;-)

  3. Gravatar Icon 3 kulinariakatastrophalia 07. Mai 2011 um 17:27 Uhr

    @xXaftershowXx
    Der Tisch kommt später ins Museum :d

    @lamiacucina
    Es muss sich erst wieder warmgeschrieben werden, die Besserung ist eindeutig in Sicht, erste Arbeitsproben folgen in Bälde :-?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.