Lieblingsspeisung satt und de te fabula narratur als musikalischer Hinweis

wg lieblingsspeisung
Immer wieder gern

Da Wiederholungen mitunter wahnsinnig mundend sich zu präsentieren wünschen, war es mal wieder Zeit und so durfte die WG-Lieblingsspeisung kredenzt werden, zwar ohne die Nordseekrabben, aber dafür mit Blattpetersilie, und Wein und die pappige Nudelvariante (wird nicht mehr erworben) tat der der guten Laune keine Untat an und sowieso spielte den Abend im Dauerlauf eine neue musikalische Entdeckung, Bandista aus Istanbul mit einer schönen Mischung aus Ska, türkischen Klängen aus Bouzouki und Klarinette, Dub und Rumba und und und…

bandista de te fabula narratur
Neue Pressung samt Vorwortauszug

Die Band, die auch soziale Kämpfe musikalisch unterstützt, spielt auf gegen Nationalismus, türkische Militärs und überkommene Verhältnisse, ein mitreißender Mix, der live noch besser kommt, die haben einfach Spaß auf der Bühne, können süper-gut mit ihren Instrumenten umgehen, und zeigen das auch :-)


Bandista

Die Band tourt zur Zeit u.a. durch die BRD und Österreich (Termine auf den Websites) und ein Besuch ist angeraten ;-) Da die erste Auflage der Debüt-CD schnell ausverkauft war, können auf der Bandseite von Bandista Lieder runtergeladen werden, ansonsten freut sich die Kombo bestimmt auch über Käufe ihrer zusammen mit den Stücken ihrer neusten EP neu aufgelegten CD auf ihren Konzerten.