So langsam wird es unheimlich… (flügge geworden*)

kartoffel mit gesicht

peperoni mit gesicht

*vom Nest

… und Füßchen sind auch schon dran, die Flügel brauchen wahrscheinlich noch eine Weile. Mal schauen, ob noch ein Exemplar aufgetrieben werden kann — dann gibt es im Frühjahr Nachwuchs :D

Der putzigen Eierfroschzucht nach alter Anleitung nachgeholfen hat lamiacucina — so geht das natürlich nicht ;-) Das Gemüse will schließlich gehegt und gepflegt werden bis es zu voller Blüte reift.

fluegge gewordene kartoffel mit gesicht
In der Gesellschaft von kleinen Foodschmankerl gedeiht es optimal


7 Antworten auf “So langsam wird es unheimlich… (flügge geworden*)”


  1. Gravatar Icon 1 sammelhamster 04. Dezember 2009 um 7:32 Uhr

    Die Weihnachtseit ist die Zeit der Wunder (*)

  2. Gravatar Icon 2 Schnick Schnack Schnuck 04. Dezember 2009 um 9:49 Uhr

    Haha, das etwas andere Krippenspiel.

  3. Gravatar Icon 3 ilse aus München 04. Dezember 2009 um 10:32 Uhr

    das ist doch nett wenn man einen Blog aufschlägt und sofort losprusten muss.

  4. Gravatar Icon 4 kulinariakatastrophalia 04. Dezember 2009 um 11:21 Uhr

    @sammelhamster
    Wunder? Das ist unsere sorgfältige Pflege und das gute Zusprechen, was die Erfolge gezeitigt hat! ;)

    @Schnick Schnack Schnuck
    Mit sowas spielen wir nicht :D

    @ilse aus München
    Nicht?! :d

  5. Gravatar Icon 5 Monika 05. Dezember 2009 um 17:51 Uhr

    Ist ja herzig!
    Letztens ist übrigens ein Verwandter vom Toffelvogel bei mir aufgetaucht:

    http://artblog.ateliersim.de/index.php/artblog/2009/12/hugo-2

    Herzliche Grüße,
    Monika

  1. 1 Des Geschickes Suche nach formvollendeter Kartoffel genüsslich durchgezogen und versüßend aufgetragen und mit erstaunlicher Festigkeit der grundlegenden Zutat (Klassisches) « kulinaria katastrophalia Pingback am 06. Dezember 2009 um 19:57 Uhr
  2. 2 Frühlingshafte Schnupftendenz — nicht für alle ist Blütezeit! « kulinaria katastrophalia Pingback am 20. März 2010 um 18:39 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.