Kulinarische Köstlichkeiten — anderenorts

deep fried mars sold here
Für einen ganz kurzen klitzekleinen Moment…


7 Antworten auf “Kulinarische Köstlichkeiten — anderenorts”


  1. Gravatar Icon 1 Bolli 28. Mai 2009 um 7:17 Uhr

    jetzt auch frittiert? Als Eis kennt man es ja schon…..

  2. Gravatar Icon 2 lamiacucina 28. Mai 2009 um 16:21 Uhr

    aber bitte in der Verpackung.

  3. Gravatar Icon 3 kulinariakatastrophalia 29. Mai 2009 um 13:41 Uhr

    @Bolli
    angeblich sollen die vorher manchmal tiefgekühlt werden, um die Hitze auszuhalten.

    @lamiacucina
    ob das wohl einen Unterschied macht? ;-)

  4. Gravatar Icon 4 Anna 29. Mai 2009 um 17:43 Uhr

    Hmmm, die gibt es wirklich und sind sehr lecker! Leider natürlich auch richtige Kalorienbomben!
    Habe meinen ersten und einzigen Deep Fried Mars Bar in einem Fish&Chips Shop in Christchurch, Neuseeland gegessen :)

  5. Gravatar Icon 5 kulinariakatastrophalia 29. Mai 2009 um 22:58 Uhr

    @Anna
    Die Versuchung war noch nicht so groß, das mal zu ordern ;-) aber wenn die wirklich sooo gut schmecken :-?

  6. Gravatar Icon 6 rosa 02. Juni 2009 um 21:13 Uhr

    Schottland? :d

  7. Gravatar Icon 7 kulinariakatastrophalia 04. Juni 2009 um 5:00 Uhr

    @rosa
    Natürlich! <:-p

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.