Nächtliche vegetarische Kost für rückkehrende Genusssüchtige

Reste waren mitten in der Nacht noch da und wurden von zu später Stunde eintreffenden, nördlichen Gegenden den Rücken kehrenden, WG-Inhalt nur zu gerne verspeist. Vorher waren rote Bio-Zwiebeln, Blattpetersilie mit Zucchinistreifen, gnubbeligen Tomaten und Spinatblättern schnell gedünstet; mit Bioolivenöl und Gewürzen versehen und mit Blattpetersilie dekoriert worden. Darauf frisch gemahlener Pfeffer. Darunter Linguine.

Liguini zu später Stunde
Vegane Gemüsepfanne aus den Tiefen der Vorräte zusammengekocht